Zitrone, Zahnpasta & Co.

Spiegel putzen: Hausmittel zur streifenfreien Reinigung

Dass ein Spiegel dreckig wird, passiert schnell. Ob beim Zähneputzen nicht aufgepasst oder Staub durch Feuchtigkeit – Spiegel putzen geht ganz leicht. Mit diesen Hausmitteln klappt’s sogar streifenfrei.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kaum hast du deinen Spiegel gereinigt, ist er nach ein paar Tagen schon wieder dreckig. Dabei geht natürlich auch viel Glasreiniger drauf. Es gibt jedoch ein paar Tricks, mit denen du auch ohne den teuren Glasreiniger einen sauberen Spiegel hast.

Schimmel im Kühlschrank: Reinigung und Vorbeugung

Spiegel putzen: Mit Hausmitteln zu neuem Glanz

Kaum bist du aus der Dusche gestiegen, drehst du dich zum Spiegel und siehst – nichts. Außer einem seltsamen, schemenhaften etwas, das sich hinter der Wand aus Wassertröpfchen bewegt. Dann eben schnell mit der Hand oder dem Handtuch drüber, damit du wenigstens ein Guckloch hast.

Das Problem: der Spiegel wird dadurch nicht unbedingt sauberer und am Ende hast du unschöne Schlieren. Das passiert dir auch beim Spiegel putzen, wenn du gerade fertig bist – Schlieren am ganzen Spiegel, egal wo dieser auch hängen mag. Wie lässt sich das verhindern?

Schimmel auf Blumenerde: 5 Tipps, wie du ihn loswirst

Spiegel reinigen: 5 Hausmittel, die garantiert wirken

Spiegel reinigen kann so leicht sein, und dafür brauchst du nicht einmal Glasreiniger. Auch mit Zitrone, Kartoffel und Co. bekommst du den Spiegel geputzt. Kleiner Tipp: Hast du das erwähnte Mikrofasertuch nicht, kannst du auch eine alte Nylonstrumpfhose verwenden.

Lebensmittelmotten bekämpfen: So wirst du Mehlmotten wieder los

Rasierschaum

Rasierschaum zum Spiegel putzen? Ja, denn der fluffige Freund lässt sich nicht nur für einen lustigen Bart zweckentfremden. Einfach mit dem Schaum den Spiegel reinigen und danach mit einem Mikrofasertuch darüberwischen und fertig. Der geniale Nebeneffekt ist, dass der Spiegel auch bei einer heißen Dusche nicht beschlägt. Auch auf Armaturen wirkt er wasserabweisend.

5 Tipps, wie dir Rasierschaum im Haushalt hilft

Zitrone oder Kartoffel

Wenn du eine Zitrone übrig hast, kannst du sie auch zum Spiegel reinigen verwenden. Einfach auspressen und mit dem Saft über den Spiegel wischen. Theoretisch kannst du mit der frisch aufgeschnittenen Zitrone auch direkt über den Spiegel wischen. Danach reicht es, wenn du den Spiegel mit Wasser abwäscht und noch mal kurz mit dem Mikrofasertuch drüber gehst. Statt der Zitrone kannst du auch eine halbe Kartoffel benutzen.

Die 10 größten Mythen zum Putzen mit Haushaltsmitteln

Klarer Alkohol

Oftmals liest du im Internet auch, dass sich Gin besonders gut eignet zum Spiegel putzen. Du kannst aber auch anderen klaren Schnaps verwenden, den du hast, zum Beispiel Kirschwasser, Birnenschnaps oder auch Korn – hier geht es letztlich um den Geruch. Der Alkohol wirkt fettlöslich, schmutzlösend und desinfizierend. Besser geht’s fast nicht.

Aktivkohle als Hausmittel: 5 überraschende Wirkungen

Zahnpasta oder Seife

Spiegel putzen leicht gemacht: Einfach ein wenig Zahnpasta oder Seife auf ein Tuch und den Spiegel damit abreiben. Danach musst du ihn nur noch mit einem Mikrofasertuch wieder polieren und schwuppdiwupp glänzt der Spiegel streifenfrei.

Zahnpasta als Hausmittel: 11 originelle Hausmittel

Tee

Auch Tee versprüht einen wunderbar feinen Geruch, der dein Bad erfüllen kann. Fürs Spiegel reinigen einfach den aufgebrühten Tee abkühlen lassen und dann ganz normal den Spiegel abwaschen. Am Ende mit einem – du wirst es wahrscheinlich schon wissen – Mikrofasertuch den Spiegel putzen, bis er trocken ist.

Noch mehr Haushaltstipps: