Süß oder herzhaft?Vegane Waffeln ganz schnell selber machen

Jeder liebt Waffeln, egal ob zum Frühstück oder zwischendurch, süß oder herzhaft, sie schmecken einfach immer! Wir haben jetzt ein Rezept für vegane Waffeln, dass du direkt nachbacken kannst.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Waffeln schmecken einfach jedem! Warm oder kalt, herzhaft oder süß, zum Frühstück oder statt Kuchen – vegane Waffeln sind der Hit. Mit unserem Rezept kannst du sie jetzt ganz schnell und einfach selber machen.

Buttermilchwaffeln: Das einfache Rezept aus Omas Backbuch

 

Rezept für einfache vegane Waffeln

Du brauchst:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl
  • 40 ml Agavendicksaft
  • 1 Banane
  • 250 ml Pflanzenmilch

So funktioniert es:

  1. Gebe das Mehl zusammen mit dem Backpulver und einer Prise Salz in eine große Rührschüssel und mische alles durch.
  2. Anschießend Öl, Agavendicksaft und die zerdrückte Banane in eine separaten Schüssel geben und mithilfe eines Schneebesens aufschlagen. Im Anschluss zu der Mehlmischung geben, die Milch hinzufügen und alles miteinander verrühren.
  3. Fette das Waffeleisen ein und backe nacheinander die Waffeln goldbraun.

Tipp: Du möchtest sie anschließend lieber mit etwas Herzhaftem toppen? Dann lasse den Agavendicksaft einfach weg und wähle ein dunkles Mehl (beispielsweise Vollkornmehl oder Kichererbsenmehl).

Vegane Butter: Den pflanzlichen Ersatz selber machen

 

Herzhaft oder süß? So kannst du vegane Waffeln toppen

Waffeln sind lecker und schmecken immer. Egal ob du sie herzhaft oder lieber süß magst, wir haben ein paar Topping-Ideen für deine veganen Waffeln.

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: