Mythos im CheckDead Vagina Syndrom: Was steckt hinter der Hysterie?

Alle Welt spricht vom „Dead Vagina Syndrom“. Angeblich sollen Frauen nicht mehr zum Orgasmus kommen, wenn sie zu oft masturbieren. Wahrheit oder Hysterie?

Masturbieren macht blind, taub, dumm. Diese Vorurteile hat so gut wie jeder schon einmal gehört und haben eins gemeinsam: Sie sind völliger Unsinn. Selbstbefriedigung ist etwas ganz Natürliches und längst nichts mehr, wofür man sich schämt.

Aktuell beherrscht jedoch ein neues Gerücht das Internet, das Frauen verunsichert. Wer zu häufig mit einem Vibrator masturbiert, soll angeblich an Orgasmusfähigkeit einbüßen. Sprich: Man kann zwar noch zum Höhepunkt kommen, aber schwieriger und weniger intensiv. Das Phänomen ist unter dem „Dead Vagina Syndrom“ bekannt.

Erklärt wird das Syndrom damit, dass durch das starke Vibrieren Nerven abstumpfen und langfristig geschädigt werden sollen. Tatsächlich lösen Sex-Spielzeuge Bewegungen aus, die man mit händischer Stimulation oder Penetration nicht erreicht. Viele Frauen, die das erste Mal einen Vibrator benutzen, empfinden das Vibrieren als sehr extrem. Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper an die Stimulation.

 

Kann Selbstbefriedigung wirklich zum "Dead Vagina Syndrom" führen?

Womit wir bei der Kernfrage angekommen wären: Der Gewöhnungseffekt hat nichts mit einer Nervenschädigung zu tun. Tatsächlich kann ein Taubheitsgefühl nach der Selbstbefriedigung entstehen – das sind jedoch lediglich Nachwirkungen des Orgasmus. Das „Dead Vagina Syndrom“ ist also nichts als ein Gerücht. Auch die Orgasmusfähigkeit wird durch den Gebrauch von Sex-Spielzeug oder häufiges Masturbieren nicht eingeschränkt. Im Gegenteil: Viele Frauen können auch während des Geschlechtsverkehrs besser zum Höhepunkt kommen, wenn sie bereits Erfahrung mit sich selbst gemacht haben. Sie wissen, was ihnen gefällt und welche Orgasmusknöpfe gedrückt werden möchten. Außerdem haben wir gelernt: Masturbieren ist gesund - und bekämpft Schmerzen

Also, liebe Frauen: Weder ihr, noch eure Klitoris wird vom Masturbieren taub. Und wenn, dann nur für kurze Zeit, weil ihr davor einen wunderbaren Orgasmus erlebt habt. Apropos: Kennst du schon unsere erotischen Geschichten?

Weiterlesen:

Kategorien: