KindheitserinnerungErdbeermilch & Kakao-Milch & Bananenmilch Rezept: So leicht geht's

Egal ob Erdbeermilch, eine schokoladige Kakao-Milch oder eine klassische Bananenmilch sind Klassiker vom Schulhof und immer noch lecker. Deshalb haben wir nicht nur ein einfaches Bananenmilch Rezept, sondern auch eines für Erdbeermilch und Kakao-Milch.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Inhalt
  1. Bananenmilch: Rezept, um die Kindheitserinnerung zu wecken
  2. Erdbeermilch: Den fruchtigen Shake selber machen
  3. Warme Kakao-Milch für kalte Tage

In der großen Pause eine leckere Bananenmilch genießen oder warst du eher der Kakao-Milch oder Erdbeermilch-Typ? Damit du diese Kindheitserinnerung wieder aufleben lassen kannst und das ganz ohne Zusatzstoffe und Unmengen an Zucker. Von einem Bananenmilch Rezept bis zu Kakao-Milch findest du alles bei uns.

Heiße Schokolade: Das beste Rezept für kalte Tage

 

Bananenmilch: Rezept, um die Kindheitserinnerung zu wecken

Für vier Personen brauchst du:

  • 4 Bananen
  • 1 L Milch

So funktioniert es:

  1. Schäle die Bananen, gebe sie in dann in eine Schüssel und zerdrücke sie mit einer Gabel.
  2. Gebe die kalte Milch zu den Bananen und mixe alles mit einem Pürierstab, bis eine homogene Masse entsteht. In Gläser füllen und servieren!

Tipp: Mit etwas Honig oder Vanillezucker geben der Bananenmilch eine besondere Süße!

Dessert mit Banane: 3 Rezepte zum Genießen

 

Erdbeermilch: Den fruchtigen Shake selber machen

Für vier Personen brauchst du:

  • 400 g Erdbeeren
  • 700 ml Milch
  • 1 Pkch. Vanillezucker

So funktioniert es:

  1. Entferne den grünen Strunk der Erdbeeren, wasche sie gründlich und gebe sie anschließend in eine große Schüssel.
  2. Gieße die kalte Milch hinein, gebe den Vanillezucker hinzu und püriere alles solange, bis eine homogene Masse entsteht. In Gläser füllen und servieren!

Tipp: Wer es etwas cremiger mag nimmt 100 ml weniger Milch und dafür 100 g Vollmilchjoghurt.

Erdbeeren: 3 Tipps für mehr Geschmack

 

Warme Kakao-Milch für kalte Tage

Für vier Personen brauchst du:

  • 100 g deiner Lieblingsschokolade
  • 1 L Milch
  • 4 EL flüssiger Honig

So funktioniert es:

  1. Hacke die Schokolade grob. Gebe die Milch in einen Topf und erhitze sie langsam, aber achte darauf das sie nicht kocht. Stelle 100 ml warme Milch beiseite und rühre anschließend die Schokolade in die Milch auf dem Herd ein. Rühre so lange, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat.
  2. Verteile die Kakao-Milch auf vier Gläser. Schlage die 100 ml warme Milch auf und toppe damit die bereits abgefüllte Kakao-Milch. Träufle etwas Honig über die aufgeschäumte Milch und serviere die Kakao-Milch.

Tipp: Für diese Rezept kannst du jede Schokoladen-Sorte verwenden. Egal ob Weiße-, Vollmilch- oder Zartbitterschokolade! 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: