LippenpflegeSOS-Pflege bei trockenen Lippen: Das hilft sofort

Schöne Lippen sind ein tolles Beauty-Accessoire. Trocken und spröde fühlen sie sich nicht nur unangenehm an, sondern sind auch optisch kein Hingucker. Mit diesen Tricks wird aus fiesen Schmirgelpapierlippen schnell wieder ein softer Kussmund.

 

Viel Wasser trinken

Der häufigste Grund für trockene Lippen ist ein zu geringer Feuchtigkeitshaushalt. Schnelle Abhilfe schafft dieser Plan: Alle zwei Stunden ein Glas Wasser à 250 ml trinken. Wer acht Gläser am Tag schafft, kommt so schon auf zwei Liter. Spröde Lippen sollte da eigentlich keine Chance mehr haben. 

Sanftes Peeling

Schnelle Hilfe bei spröden Lippen ist ein Peeling. Alte Hautschüppchen werden abgetragen und die 'neue' Haut von Altlasten berfreit. Das Resultat ist ein schöner, weicher Kussmund. Nicht vergessen: Nach dem Peeling eine Feuchtigkeitspflege auf die Lippen geben. So werden die Lippen von außen gleich mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

SOS-Pflege bei trockenen Lippen: Das hilft sofort
Hier findest du die besten Tipps gegen trockene Lippen!
Foto: iStock // PeopleImages

Nachts dick auftragen

Nach der Gesichtsreinigng und vor dem zu Bett gehen, freuen sich die Lippen über eine Extraportion reichhaltige Pflege. Deswegen einfach großzügig eine Lippencreme auftragen, die über Nacht ihr Wunderwerk vollbringen kann. Es gibt doch nichts Schöneres als einen soften Kussmund am Morgen.     

Vitamin B2 und Eisen aufstocken

Trockene Lippen und rissige Mundwinkel sind nicht selten auch ein Zeichen für einen Vitamin-  bzw. Eisenmangel. Sofern das die Ursache ist, sollten ab sofort rotes Fleisch, grüner Salat und Spinat auf dem Speiseplan stehen. Wer auf Nummer sichr gehen will, lässt sich einmal von seinem Hausarzt durchchecken.

Lippenstift mit Pflegeeigenschaft

Lippenstift sieht auf rissigen Lippen leider gar nicht schön aus. Manchmal ist aber auch gerade der Lippenstift die Ursache für das Problem, weil er die Lippenhaut austrocknet. Für den täglichen Gebrauch eignet sich am besten eine Lippenfarbe mit pflegenden Eigenschaften. "Long Lasting"-Lippenstifte sollten gemieden werden, wenn man dazu neigt, schnell trockene Lippen zu bekommen. 

Lippen täglich pflegen

Wer spröde und kaputte Lippen gar nicht erst riskieren will, der schenkt ihrer Pflege jeden Tag ein bisschen Aufmerksamkeit. Einfach täglich drei- bis viermal mit dem Lippenpflegeprodukt der Wahl verwöhnen und schon bleiben die Lippen immer schön weich und soft. 

Auch interessant:

Eingerissene Mundwinkel: So reparierst du kaputte Mundwinkel im Nu

Kategorien: