Liebesleben

Sex ohne Penetration: So aufregend ist Geschlechtsverkehr ohne Eindringen!

Sex ohne Penetration ist aufregender, als du denkst. Welche Varianten dabei die Extra-Portion Lust entfachen? Wir verraten es!

Sex ohne Penetration
Foto: Andrew Bret Wallis/gettyimages

Was früher, in der wilden Teenagerzeit normal war (Knutschen, Fummeln, Streicheln,...da kommen bei vielen sicherlich Erinnerungen hoch), ist für viele Erwachsene jetzt nicht mehr vorstellbar: Sex ohne Penetration.

Dabei ist die Sexpraktik ohne Eindringen, die auch "Outercourse" genannt wird, ziemlich heiß und aufregend : Mit ein bisschen Kreativität und den richtigen Kniffen, kann der Sex ohne Penetration zum besten Liebesspiel aller Zeiten werden!

Sex ohne Penetration: So funktioniert Outercourse

Sex mit Penetration meint das Eindringen mit Penis, Fingern oder Sextoys - werden diese "Hilfsmittel" weggelassen, bleiben dann nichts desto trotz eine Vielzahl an Möglichkeiten für dein Liebesspiel: Küssen, Sexspielzeuge, erotische Massagen oder intime Streicheleinheiten, BDSM, Frottage (Erregung durch Reibung), Sex-Talk, Oralsex, und und und - hier ist deine Fantasie gefragt: Was erregt dich, wie mag dein*e Partner*in es erregt zu werden?

Im Grunde versteht sich Outercourse als "alternativer Sex", bei dem der Genuss der anhaltenden, sexuellen Erregung im Mittelpunkt steht. Es gibt kein Vorspiel und keinen "Hauptakt" - auch das Erreichen eines Höhepunkts ist nicht zwingend notwendig. Der Sex wird zu einem intimen Spiel, welches auch mal länger dauern kann.

Sex ohne Penetration: Diese Varianten kannst du ausprobieren:

Darum solltest du Sex ohne Penetration unbedingt ausprobieren!

Gerade für Frauen, die beim Sex nur schwer zu einem Orgasmus kommen, sollten den Sex ohne Penetration ausprobieren! Beim Outercourse probierst du, neben deiner klassischen Sex-Routine mal etwas Neues aus - vielleicht entdeckst du etwas, das dich so richtig anturnt?

Zusätzlich fühlen sich die Berührungen, durch den Verzicht auf die Penetration, gleich viel intensiver an, da der Druck wegfällt, durch das Eindringen des Penis kommen zu müssen. Die meisten Frauen können sich nun besser fallen lassen.

Sieh dir das Video an: Erotisches Streicheln - so baust du die intensiven Berührungen in dein Liebesspiel ein!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tipp: Verbinde dir die Augen mit einem Tuch und genieße das Streicheln und die Küsse deines*r Partner*in. Fühlst du wie deine Lust steigt?

Außerdem ist Sex ohne Penis Penetration eine gute Alternative für all jene, die beim gewöhnlichen Sex Schmerzen oder eher nur wenig Lust empfinden.