DIYAnleitung: Osternest aus Pappmaché basteln

Dieses Jahr möchtest du mit deinen Kindern die Osternester selber basteln? Wir haben die passende Anleitung mit der die Osternester aus Pappmaché nicht nur den Osterhasen beeindrucken, sondern das Osterbasteln ein riesiger Spaß für die ganze Familie wird.

Video Platzhalter

Färben, falten, dekorieren -  das sind alles keine Fremdwörter beim Osterbasteln. Unser neustes Osterprojekt? Osternester basteln. Das Tolle, nicht nur Kinder können sich hier kreativ auslassen. Ob als Ostergeschenk oder statt Osterkörbchen für die Kinder - bei uns wird gebastelt, was Luftballons und Pappmaché hergeben. Eine einfache Bastelanleitung für dein Osternest haben wir direkt parat.

Kresse Eier basteln: Schöne Osterdeko leicht gemacht

 

Einfach und schnell Osternester basteln

Osternester selber basteln war noch nie so einfach wie mit unserer Anleitung. Du brauchst nur eine Handvoll Materialien und fertig sind die wunderschönen Osterkörbchen.

Upcycling: Alter Gartentisch bekommt neuen Look

Das brauchest du für unsere DIY Osternester aus Pappmaché:

  • Normal-Kleister 
  • Luftballon
  • farbiges Geschenkpapier
  • Ostergras oder Moos
  • Schokoladenhasen
  • bemalte Eier 
  • Blumen (Margeriten, Kamille, Tazetten)
  • Schüssel
  • Schere
  • Pinsel

Und so einfach geht's:

  1. Kleister nach Herstellerangaben in einer Schüssel zubereiten, anschließend Luftballon aufblasen.
  2. Farbiges Papier mit einer Schere in kleine Schnipsel (von 2-3 cm Größe) schneiden.
  3. Kleister dünn mit einem Pinsel auf die gewünschte Luftballonstelle auftragen, Schnipsel überlappend auf dem Untergrund fixieren, sodass der Ballon nicht mehr sichtbar ist. Mehrere Lagen Schnipsel übereinander erzielen den gewünschten Effekt.
  4. Pappmaschee-Nest auf dem Luftballon aushärten lassen, Ballon vorsichtig zerschneiden und aus dem Nest herauslösen.
  5. Osternest mit Ostergras, Schokoladenhasen, Eiern und Blumen dekorieren.

Tipp: Du malst sehr gerne? Dann verwende Zeitungspapier und wenn alles getrocknet ist, bemale dein alternatives Osterkörbchen mit Farben deiner Wahl!
 

Weitere tolle Ideen: 

Kategorien: