SexSexstellung Wackelpeter: So kommst du besonders schnell zum Höhepunkt!

Verrückte Sexstellungen gibt es viele - die meisten davon versprechen viel, sind aber meistens mit viel Anstrengung anstelle von Spaß verbunden. Die Stellung "Wackelpeter" ist ganz einfach und bringt dich garantiert zum Höhepunkt!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Sexstellung Wackelpeter hört sich nicht nur verführerisch lecker an, sondern garantiert jede Menge Spaß im Bett und erotische Höhepunkt im Liebesspiel mit deinem Partner. Die Umsetzung ist ganz easy: Viel Freude beim Ausprobieren!

Auch interessant: 14 Dinge, die Frauen sich beim Sex von Männern wünschen

 

So funktioniert der "Wackelpeter"

Für die Sexstellung mit dem außergewöhnlichen Namen musst du keine Akrobatin sein - schnapp dir deinen Partner und los geht's:

Die Dame macht es sich auf dem Rücken bequem und winkelt im Liegen ihre Beine an. Er kniet vor ihr - sie stemmt nun sanft ihre Oberschenkel gegen ihren Oberkörper, ihre Fußsohlen finden eine angenehme Position auf seiner Brust.

Der Clou: Bei der Stellung hebt sich automatisch Becken und Po der liegenden Frau an - dies ist vor allem für Männer mit einem kleinen Penis von Vorteil, denn sie können in dieser Stellung tief und intensiv in die Frau eindringen - ihr G-Punkt erfährt dabei besondere Stimulation. Er kann außerdem das Tempo bestimmen, in dem er seine Partnerin verwöhnt.

5 Gründe, warum Frauen nackt kuscheln lieben

Woher diese Sexstellung aus dem Kamasutra ihren Namen hat, kann man nur vermuten: Vielleicht weil es sich bei diesem Liebesspiel um eine besonders wackelige Angelegenheit handelt und die Frau ihre Balance halten muss?

Weiterlesen:

Kategorien: