Textilpflege

Dampfglätter: Die besten Modelle im Haushalts-Check

Ein Dampfglätter hilft dir zerknitterte Kleidung im Handumdrehen wieder glatt zu bekommen. Dabei ist das Gerät schonend zum Material und auch noch handlich. Das sind die besten Modelle!

Frau wendet Dampglätter an einem Kleid an
Dampfglätter: Die besten Modelle im Check Foto: iStock/ PeopleImages

Welcher ist der beste Dampfglätter?

In unserem großen Haushalts-Check haben wir fünf verschiedene Dampfglätter verglichen. Die besten Modelle kannst du hier nachshoppen:

Dampfglätter-Vergleich: Fünf Modelle im Redaktions-Check

Im Folgenden stellen wir dir unsere Favoriten unter den Dampfglättern im Vergleich vor. Hierbei haben wir vor allem auf Qualität, Handlichkeit und Größe geachtet. Hier geht’s zu unserem großen Haushalts-Check und den besten Dampfglättern!

Dampfglätter von Russell Hobbs

Die Dampfbürste von Russell Hobbs konnte in unserem Vergleich in ganzer Linie überzeugen – so sieht er mit seinem dynamischen Design in Blau und Roségold nicht nur toll aus, sondern bringt auch vorzeigbare Eigenschaften mit. Das Gerät mit 1800 Watt hat drei verschiedene Aufsätze und hilft dir dabei, Kleidung, Vorhänge und Polstermöbel im Handumdrehen von Falten zu befreien. Zudem kannst du in die Glättbürste Düfte in Form von Stoffpads einsetzen und damit gleichermaßen Gerüche aus Textilien entfernen. Der Fusselbürsten-Aufsatz dient dazu (wie der Name schon sagt) Fussel, Haare und Tierhaare von Stoffen zu entfernen. Der Steamer tötet innerhalb von 60 Sekunden 99,9 Prozent an Bakterien ab und ist in nur 45 Sekunden dampfbereit. Bei einer vollen Wassertankfüllung leistet das Gerät eine Dampfzeit von sechs Minuten.

Das Produkt im Überblick: 

  • heizt schnell auf 

  • glättet mit Dampf 

  • bei vollem Wassertank Laufzeit von sechs Minuten

Philips Dampfglätter

Der Dampfglätter von Philips darf sich gleichermaßen in unserer Runde einreihen. Der Steamer hat eine Leistung von 1300 Watt, eine Heizplatte sowie einen Bürstenaufsatz. Die Dampfbürste löst leichte bis mittelstarke Falten im Handumdrehen. Dank vertikalem und horizontalem Aufdämpfen und einer SmartFlow-Heizplatte aus Edelstahl bekommst du beste Ergebnisse und kannst dich schnell über glatte Textilien freuen. Kontinuierlich ausfließender Dampf sorgt dafür, dass deine Kleidung gewissermaßen aufgefrischt wird, Gerüche weichen und Bakterien werden bis zu 99,9 Prozent abgetötet. Das kompakte Design sowie ein hitzeresistenter Aufbewahrungsbeutel erleichtern das Verstauen.

Das Produkt im Überblick: 

  • Dampf löst Falten, Gerüche und Bakterien aus Textilien

  • für empfindliche Stoffe geeignet

  • vertikale Anwendung und horizontale Anwendung möglich

Dampfbügelbürste von Grundig

Der Dampfbügler von Grundig kommt mit einer Leistung von 1600 Watt und einer elektrischen Pumpe, die schnelles und schonendes Glätten von Textilien ermöglicht. Dank einer keramikbeschichteten Heizplatte gleitet das Gerät problemlos über die Oberflächen und löst Falten und Verknitterungen. Die Dampfbürste kommt obendrein mit einem LCD-Display und zwei Einstellungen, sodass du zwischen Eco und Normal wählen kannst. Last but not least heizt das Gerät innerhalb von 35 Sekunden auf, sodass du direkt loslegen kannst.

Das Produkt im Überblick: 

  • kurze Aufheizzeit

  • der heiße Dampf löst Falten, Geruch und Keime aus Stoffen

  • mit LCD-Display

Dampfglätter von Tefal

Mit dem Steamer bügeln - das kannst du auch mit der Access Steam First Dampfbürste von Tefal. Der Dampfbügler hat eine Leistung von 1300 Watt und eine Dauerdampfmenge von 20 Gramm pro Minute. Dank des geringen Gewichts von nur 850 Gramm kannst du ihn auch unterwegs problemlos mitführen, sodass du ihn direkt zur Hand hast, um verknitterte Kleidung aus Koffer, Tasche und Co. wieder glatt zu kriegen. Der Glätter heizt innerhalb von 15 Sekunden auf und kann zum Refreshen und Glätten deiner Textilien genutzt werden. Zudem löst die Dampfbürste Keime, Gerüche und Bakterien aus deiner Kleidung und hat einen Wassertank, der bis zu 70 Milliliter fasst.

Das Produkt im Überblick: 

  • Dampfbürste Tefal Preis-Leistungs-Sieger

  • Gewicht: 850 Gramm

  • heizt schnell auf

  • kleiner Wassertank 

  • Reise-Dampfglätter praktisch für unterwegs

Steamer von Rowenta

Der Dampf-Bügler von Rowenta unterscheidet sich rein äußerlich von den in dieser Runde vorgestellten Produkten: So ist das Gerät statt in Handgröße mit einem Standfuß, größerem Wassertank und einem Schlauch mit Halterung ausgestattet. Hierbei hast du den Vorteil, dass du die Kleidungsstücke, die du glätten möchtest, direkt am Ständer aufhängen und direkt mit der Glättbürste bearbeiten kannst. Mit 1700 Watt und einer Wasserkapazität von 1,5 Litern ist dieser Steamer wohl der stärkste in dieser Runde, was sich demnach auch in einem etwas höheren Preis äußert. Zudem kommt das Gerät mit einem breiteren Dampfkopf aus Edelstahl mit dem du deine Kleidung vertikal Dampfbügeln kannst. Der Rowenta-Steamer heizt innerhalb von 45 Sekunden auf, kommt mit drei verschiedenen Dampfeinstellungen für unterschiedliche Gewebe sowie mit praktischem Zubehör wie einer Textilbürste für dickere Stoffe, einem Anti-Kalk-System und einer hohen Leistung.

Das Produkt im Überblick: 

  • Stand-Dampfglätter mit Bügel

  • Anti-Kalk-Funktion

  • mit Dampfglätter-Station

  • großer Wassertank

Wie funktioniert ein Dampfglätter?

Eine Dampfglättbürste oder auch Steamer genannt, funktioniert mit Dampf, den sie dank eines Wassertanks generiert. Dieser wird mit Wasser befüllt, das Wasser erhitzt und dieses gleitet in Form von Dampf aus der Dampfbürste heraus. Mit etwas Abstand zum Kleidungsstück, das du glätten möchtest, fährst du nun von oben nach unten an der Klamotte oder den entsprechenden Textilien entlang. Das machst du rundum; so lange bis das Kleidungsstück wieder komplett geglättet ist. Neben Klamotten kannst du das Gerät auch für Vorhänge, Polstermöbel und andere Textilien nutzen. Zum Schluss etwas abkühlen lassen und schon bist du fertig!

Mehr Reinigungstipps

Neben der elektrischen Reinigungsbürste gibt es noch mehr praktische Saubermänner. Entdecke unsere hilfreichen Vergleiche:

Vinylboden-Reiniger | Druckluftsprays | Fensterleder | Schimmelspray | Lederpflege Sofa | Klobürsten | Modeschmuck reinigen |

Was taugen Dampfglätter?

Ein Dampfglättbürste ist äußerst praktisch und perfekt geeignet, um zerknitterte Kleidung, Textilien und auch Vorhänge wieder glatt zu bekommen. Mithilfe von Wasserdampf kannst du Falten im Handumdrehen wieder straff steamen und der Stoff wird währenddessen geschont. Zudem ist ein Dampfglätter äußerst platzsparend – so kannst du zwischen einem Steamer mit Halterung zum Stehen und Bügel oder einem Hand-Dampfglätter wählen. Auch kleinere Geräte bringen eine gute Leistung, sodass diese auch für diejenigen optimal sind, die in Haus und Wohnung nicht allzu viel Stauraum für ein Bügelbrett haben. Dampfbürsten sind jedoch eher für "leichtere" Stoffe wie Hemden, Blusen, Shirts oder Tops geeignet. Dickere Textilien sind hiermit schwieriger zu glätten, was mit einem Dampfbügeleisen vergleichsweise leichter fällt. Auch nicht zu vergessen ist, dass ein Dampfglätter dabei helfen kann, schlechte Gerüche und Bakterien aus deiner Kleidung zu lösen. Besonders bei Wolle oder empfindlichen Stoffen ist das ein ganz klarer Vorteil! Welche Dampfglättgeräte uns am besten taugen, entnimmst du unserem großen Vergleich weiter oben.

Was ist besser – Bügeleisen oder Dampfglätter?

Für diejenigen unter uns, die zu Hause weniger Stauraum haben, ist ein Dampfglätter garantiert die bessere Wahl. Dieser ist kleiner als Dampfbügeleisen und Bügelbrett und lässt sich somit auch leichter verstauen. Ein Bügelbrett sowie ein Bügeleisen hingegen benötigen nicht nur mehr Stauraum, sondern auch mehr Fläche zur Benutzung. Zudem ist der Wasserdampf, der beim Steamer zum Glätten dient, schonender zu Stoff, Textilien und Co. als vergleichsweise ein Bügeleisen. Trotzdem sollte dir bewusst sein, dass ein Dampfglättgerät, im Gegensatz zu einem Bügeleisen, eher für leichtere Textilien geeignet ist, wohingegen ein Bügeleisen im Vergleich auch dicken Stoff problemlos glatt bekommt. Neben den glättenden Eigenschaften kann ein Dampfglättgerät dank des Dampfes zudem dafür sorgen, Verknitterungen, Keime und Gerüche aus deinen Textilien herauszulösen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wo kann man eine Dampglättbürste kaufen?

Ein entsprechendes Gerät findest du sowohl online als auch offline. Beispielsweise bei Amazon ist dir große Auswahl geboten, sodass du frei wählen kannst, welche Funktionen du im alltäglichen Gebrauch benötigst. Zudem bekommst du derzeit einen Silvercrest Dampfglätter bei Lidl, der mit einer guten Preis-Leistung überzeugen kann.