Lecker Likörchen!Eierlikör selber machen: Das Rezept für den Klassiker

Eierlikör selber machen ist ganz einfach! Mit diesem Rezept ist der cremige Eierlikör in Minuten gemixt und zum Genießen bereit.

Inhalt
  1. Eierlikör selber machen - das Rezept für den Klassiker!
  2. Rezept für Eierlikör mit Rum
  3. Eierlikör mit Korn selber machen
 

Eierlikör selber machen - das Rezept für den Klassiker!

So einfach kann Genuss sein! Mit unserem Rezept für selbst gemachten Eierlikör ist der cremige Likör innerhalb weniger Minuten zusammen gerührt und zum Genießen bereit.

Selbst gemachter Eierlikör ist so lecker und ein super Geschenk zu Ostern oder Weihnachten!
Selbst gemachter Eierlikör ist so lecker und ein super Geschenk zu Ostern oder Weihnachten!
Foto: iStock

Vor allem zu Ostern und Weihnachten wird das feine Tröpfchen geliebt. Das heißt aber nicht, dass er nicht das ganze Jahr genossen werden kann! Betöre deine Liebsten und serviere ihnen ein Glas - zum Kuchen, zum Eis oder einfach als Dessert. Eierlikör kommt immer gut an.

Eierlikör-Torten und -Kuchen: 15 Rezepte mit Schuss

Eine Handvoll Zutaten - mehr braucht es nicht, um Eierlikör selber zu machen. In der Hauptrolle: Eier. Gemeinsam mit Zucker, Sahne und Rum laufen die kleinen Rohdiamanten zu einem unwiderstehlichen Gaumenschmaus auf.

 

Rezept für Eierlikör mit Rum

Zutaten (ca. 1100 ml)

  • 1 Vanilleschote
  • 10 Eigelbe
  • 300 g Puderzucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 200 ml weißer Rum

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Eigelbe, Vanillemark und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 10 Minuten cremig schlagen.
  3. Sahne langsam zufügen und weitere 7–8 Minuten schlagen.
  4. Rum zugießen und nochmal ca. 3 Minuten rühren.
  5. Eierlikör in kleine, saubere Flaschen füllen, gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Daraus kannst du auch lecker Eierlikör Pralinen zaubern: DIY-Leckerei mit Alkohol

 

Eierlikör mit Korn selber machen

Wenn du lieber Korn als Rum magst, kannst du deinen Eierlikör auch nach diesem Rezept zubereiten:

  • 20 Eigelb
  • 2 Eiweiß
  • 165 g Zucker
  • 1 Vanilleschote 
  • 1 Pckg Kondensmilch
  • 500 ml Korn

Zubereitung:

  1. Eier trennen
  2. Das komplette Eigelb mit Eiweiß, Zucker und Vanillemark verrühren
  3. Im heißen Wasserbad 10 Minuten kräftig aufschlagen.
  4. Korn nach und nach dazugeben
  5. Kondensmilch unterrühren

Der selbst gemachte Eierlikör hält sich gekühlt mindestens 3 Wochen.

Appetit bekommen? Hier findest du mehr Liköre, die du ideal verschenken kannst!

Kategorien: