Heiße Abkühlung

Sex in der Dusche: Die besten Stellungen für feuchtes Vergnügen

Worauf es beim Sex unter der Dusche wirklich ankommt und welche Stellungen den Sex in der Dusche unvergesslich machen.

(1/7)
Sex in der Dusche: Stellungen - Doggy im Stehen
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Die besten Stellungen für Sex in der Dusche

Sex im Auto, Sex auf dem Tisch, Sex im Freien: Was gibt es aufregenderes als Sex an ungewöhnlichen Orten?! Wie wäre es also mal mit Sex unter der Dusche? Diese heiße Sex-Fantasie wird zumindest oft in Filmen dargestellt. Doch wie gut lässt sich das in der Praxis umsetzen? Hier erfährst du alles, was du über Sex in der Dusche wissen musst.

Klicke dich durch unsere Bildergalerie und entdecke die besten Stellungen für Sex mit und ohne Penetration, mit und ohne Partner*in, im Stehen und Sitzen und mit weiteren Hilfsmitteln.

Besonders beliebt: Die Doggy-Stellung. Diese lässt sich wunderbar auf die Dusche übertragen. Dabei bleibt ihr aber am besten auf den Füßen!

Die Frau steht mit Blick zur Wand und beugt den Oberkörper etwas nach vorne. Der Mann geht leicht in die Knie und dringt von hinten in sie ein. Die Frau kann eventuell ein Bein anwinkeln und auf den Rand der Duschwanne stellen. Die Stellung eignet sich natürlich nicht nur für Frau und Mann. Mit einem Strap-On kann sie jede*r ausprobieren.

Sex in der Dusche: Stellungen - Die Ballerina
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Sex unter der Dusche: Stellung "Die Ballerina"

In der "klassischen Variante" von Sex unter der Dusche dringt der*die Partner*in häufig von hinten ein. Das Ganze funktioniert aber auch einander zugewandt! Wenn man sich tief in die Augen schaut, wird der Sex ohnehin viel intensiver. Und wer unter der Dusche eng umschlungen heiße Küsse austauscht, kann gleich in der Position bleiben...

So geht's: Ein Bein anheben und die Hüfte umschlingen. Die andere Person geht etwas in die Knie und kann so leichter eindringen. Für einen besseren Halt helft gemeinsam mit, dass das Bein oben bleibt und haltet euch aneinander fest.

Sex in der Dusche: Stellungen - Die Klammer
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Sexstellungen in der Dusche: Die Klammer

Im Unterschied zur "Ballerina" werden bei der "Klammer" beide Beine um die Hüfte geschlungen. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn ihr unterschiedlich groß seid.

Diese Stellung ist aber gar nicht so leicht. Also macht euch nicht verrückt, sollte es nicht direkt klappen. Damit es nicht zu anstrengend wird, sollte die Person, die hochgehoben wird, mit dem Rücken an der Duschwand sein und sich nach Bedarf dort mit einer Hand abstützen.

Sex in der Dusche: Stellungen - Oral-Sex
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Oral-Sex in der Dusche

Sex in der Dusche funktioniert auch ohne Penetration! So kniet ein*e Partner*in und befriedigt die*den andere*n oral. Damit es leichter geht, kann z. B. die Frau ein Bein am Duschkabinenrand abstellen, sodass es erhöht ist und der*die Partner*in leichter an ihre Vagina kommt.

Noch mehr Tipps: Lecken für Anfänger: 10 Tipps für genialen Cunnilingus

Sex in der Dusche: Stellungen - Reiterstellung
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Sexstellungen unter der Dusche: Die Reiterstellung

Auf einem wasserfesten Hocker kann sie sich in der Reiterstellung auf den*die Partner*in setzen. Das ist nicht so anstrengend wie das Stehen und bietet sich auch für Paare mit einem großen Größenunterschied an. Aber: Achtet darauf, dass der Hocker nicht rutscht und für die Dusche geeignet ist.

Sex in der Dusche: Stellungen - Reverse Cowgirl
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Sex in der Dusche: Reverse Cowgirl

Wenn die Dusche eine integrierte Sitzbank hat, kann sich der*die Partner*in auch zuerst daraufsetzen und sie sich dann umgekehrt auf den Schoß setzen. So könnt ihr in der Stellung Reverse Cowgirl – inklusive Wasserspiel – zum Orgasmus kommen.

Sex in der Dusche: Stellungen - Solo-Sex
Foto: Collage von wunderweib.de & iStock

Solo-Sex unter der Dusche

Sex unter Dusche geht auch alleine! Nicht nur die Massagefunktion des Duschkopfs kann eine verführerische Entdeckung sein. Du kannst auch ein Sextoy mit Saugfunktion an der Duschwand anbringen und dann im „Doggy-Style“ alleine auf deine Kosten kommen.

Das macht nicht nur Spaß, es lohnt sich auch, denn Masturbieren ist gesund und bekämpft Schmerzen.

Die heißesten Tipps für Sex unter der Dusche

Um den Sex unter der Dusche zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, haben wir einige Tipps, die für noch mehr Erotik sorgen!

Haltet Gleitgel parat

Nur weil ihr von Wasser umgeben seid, heißt das nicht automatisch, dass es „nass“ zugeht. Im Gegenteil – leider! Denn Wasser spült die natürliche Gleitflüssigkeit weg, wodurch das Eindringen noch erschwert wird. Plus: Die Reibung kann ganz schön weh tun. Damit ihr euch darüber keine Gedanken machen müsst, stellt am besten provisorisch Gleitgel zu euren Duschutensilien.

Wichtig: Setzt unbedingt auf Gleitgel und greift nicht etwa im Eifer des Gefechts nach Duschgel als Alternative… das brennt! Außerdem: Setzt bei der Wahl eures Gleitgels auf ein Gleitmittel auf Silikonbasis. Das hält das Wasser besser ab und wird nicht direkt wieder weggespült.

Tipps für Sex in der Dusche: Make it hot

Wenn ihr euch auf den Sex in der Dusche vorbereitet, dann solltet ihr auch einmal schauen, wie die Temperatur in eurem Badezimmer ist. Wird euch warm genug sein, wenn das Wasser zwischendurch mal länger ausbleibt? Frieren ist schließlich nicht sexy! Also im Zweifel nochmal die Temperatur der Heizung anpassen…

Ob allein oder zu zweit: Sex-Spielzeuge für die Dusche

In der Dusche kannst du auch allein auf heiße Gedanken kommen. Hast du dich schon mal mit dem Duschkopf selbstbefriedigt? Ausprobieren lohnt sich. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Duschköpfe, die extra für die Masturbation in der Dusche entworfen wurden. Verschiedene Wasserstrahlarten können die Klitoris dann unterschiedlich stark stimulieren.

Aber auch andere Sex-Toys eignen sich für die Dusche. Einen Dildo mit Saugfunktion kannst du zum Beispiel an deiner Duschwand anbringen und so alleine Stellungen mit Penetration unter der Dusche ausprobieren. Und du kannst ihn auch zum Sex im Urlaub mitnehmen.

Sex in der Dusche: Sicherheit geht vor – wie kann man ausrutschen und Co. verhindern?

Nicht sexy, aber unbedingt notwendig: Leg dir eine Duschmatte zu, sofern du noch keine besitzt. Beim Sex passieren bekanntlich schnell Unfälle. Auch ein Duschhocker kann für den Spaß zu zweit nicht schaden. Denn es gilt: Safety first!

Wer beim Sex unter der Dusche ständig an die Rutschgefahr denkt, kann lange auf den Orgasmus warten. Daher lohnt sich die Investition in eine rutschfeste Matte gleich doppelt.

Verhütung unter der Dusche

Wichtig: Auch in der Dusche sollte die Verhütung nicht vergessen werden! Doch das kann schon mal etwas komplizierter werden. Im besten Fall kümmert sich der Mann schon vor Betreten der Dusche darum, ein Kondom überzuziehen. Kommt erstmal Wasser, Seife, Gleitgel und Co. ins Spiel, kann das Kondom leichter wieder abrutschen.

Risiken und Nebenwirkungen: Was spricht gegen Sex in der Dusche?

Neben Rutschgefahr und der Gleitgel-Problematik, kann Sex in der Dusche zu einer unnötigen Wasserverschwendung führen. Je nachdem, wie schnell ihr zur Sache kommt, kann sich der Sex in der Dusche durchaus in die Länge ziehen. Da wäre es eine ziemliche Verschwendung, würde das Wasser permanent laufen. Also: Zwischendrin ruhig mal Wasser abstellen! Das hilft gleichzeitig dabei, das Gleitgel richtig aufzutragen, ohne es direkt wieder wegzuspülen.

Außerdem: Inspiziert eure Dusche einmal genau, bevor es dort das erste Mal heiß zugeht! Gibt es Griffe oder Ablagen, die nicht besonders stabil sind und im Eifer des Gefechts kaputt gehen könnten? Da viele der Sex-Stellungen im Stehen stattfinden, könnte es passieren, dass ihr euch an den Halterungen festhaltet. Damit dabei nichts zu Bruch geht, runterfällt und ihr euch womöglich noch verletzt, solltet ihr die Stabilität vorher lieber einmal mehr testen.

Ist Sex unter der Dusche für jede*n geeignet? Grundsätzlich, ja! Unsere verschiedenen Stellungen bieten etwas für alle Paare. Doch für die Stellungen im Stehen könnte ein zu großer Größenunterschied zum Hindernis werden. In diesem Fall sind die Stellungen auf einem Duschhocker oder einer eingebauten Sitzbank besser geeignet.

Fazit: Geht Sex in der Dusche spielerisch an!

Sex unter der Dusche klingt verlockend, erfordert aber auch einiges an Vorbereitung und sieht NICHT immer aus wie in romantischen Filmen oder Pornos – nehmt es am besten mit Humor und wechselt den Standort, wenn es zu gefährlich, anstrengend, unbefriedigend… wird.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: Rattankun Thongbun/iStock (Themenbild)