HausmittelZwiebelsocke: Allrounder bei Erkältungsbeschwerden

Es klingt etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Zwiebelsocke ist ein effektives Hausmittel bei Erkältungsbeschwerden. Wir zeigen dir, wie und warum der natürliche Helfer wirkt.

Inhalt
  1. Zwiebel als Allrounder gegen Erkältungen
  2. Zwiebelsocke als Geheimtipp bei Erkältungsbeschwerden
  3. Warum wirkt die Zwiebelsocke?

Die Zwiebelsocke ist ein hervorragendes Hausmittel bei Erkältungen. Doch dem effektiven und günstigen Helfer aus der Natur eilt kein guter Ruf voraus. Zwiebeln riechen schlecht und verursachen Blähungen - so der Volksmund. Ein Trugschluss. Denn auch wenn Zwiebeln natürlich nicht gerade angenehm duften, ist ihre Heilwirkung enorm. Besonders bei Erkältungen hat die kleine Pflanze eine ganz große Wirkung und hilft bei zahlreichen Symptomen. Wie sie wirkt und warum du dir bei der nächsten Erkältung eine Zwiebelsocke machen solltest, erfährst du bei uns.

Schwarzkümmel hilft: 10 Wirkungen, die dir das Leben erleichtern!

 

Zwiebel als Allrounder gegen Erkältungen

Die Zwiebel ist ein wahres Multi-Talent bei Erkältungsbeschwerden, denn sie wirkt entzündungshemmend, schleimlösend und stärkt das Immunsystem. Zusätzlich bekämpft sie sogar Viren. Außerdem wirkt sie Begleiterscheinungen wie Husten, Heiserkeit und Halsschmerze entgegen. Zudem kann sie Fieber senken und Symptome einer Mittelohrentzündung lindern - also ein wahrer Alleskönner und der perfekte Begleiter bei einer Erkältung.

 

Zwiebelsocke als Geheimtipp bei Erkältungsbeschwerden

Für die Zwiebelsocke eine weiße oder rote Zwiebel in Scheiben schneiden unter den Fuß legen und mit einem Tuch bedecken. Ein oder zwei Söckchen darüber ziehen und fertig ist die Zwiebelsocke.

Hausmittel gegen Mückenstiche, die wirklich helfen!

 

Warum wirkt die Zwiebelsocke?

Rund 7000 Nerven enden in unserem Fuß. Jeder Einzelne ist mit bestimmten Teilen unseres Körpers verbunden. Das Tolle: Die Haut zieht die ätherischen Öle der Zwiebel aus der kleinen Knolle und gibt sie an den Organismus ab. So können die Wirkstoffe schnell in den Körper gelangen. Die Zwiebelsocke ist also wirklich ein effektives Hausmittel bei Erkältungen und kann bei den ersten Anzeichen verwendet werden. Die Pflanze kann dafür Sorgen, dass Erkältungsbeschwerden gelindert werden. In der Erkältungszeit kann die Zwiebelsocke auch präventiv helfen, um die Abwehrkräfte zu unterstützen.

Auch interessant: 

Kategorien: