Schöne Osterdeko

Bastelideen zu Ostern - so funktioniert's

Ostern steht vor der Tür. Wir haben für dich die schönsten Bastelideen zu Ostern mit Anleitung.

Bastelideen zu Ostern: Die schönsten Ideen findest du in der Galerie
(1/8) Ольга Паратинская/iStock

Bastelideen zu Ostern

Bastelideen zu Ostern kannst du gut gebrauchen? Dann bist du hier richtig. Wir haben für dich wunderschöne DIY-Ideen, mit denen das Basteln so richtig Spaß macht - und mit unseren Anleitungen auch nicht allzu schwierig ist, ohne anspruchslos zu sein.

Klick dich einfach durch unsere Galerie und finde deine perfekte Osterdeko. Viel Spaß beim Stöbern und Basteln!

Das Gesteck ist ein ganz besonders schönes Stück Osterdeko
(2/8) deco&style

Bastelideen zu Ostern

Ostern steht vor der Tür. Nimm Eier, Pinsel, Farben & Co. zur Hand und lege los mit unseren Bastelideen.

Das brauchst du:

  • Ausgeblasene Hühnereier
  • Acrylfarbe oder Wasserfarbe
  • Lack in Gold
  • Bellis im Topf
  • Muscarizwiebeln
  • Sukkulenten
  • Gänseeier
  • Wachteleier
  • Moos
  • Schale
  • Pinsel

So geht's:

  1. Hühnereier ausblasen, ausspülen und oben aufschlagen.
  2. Mit Acrylfarbe oder Wasserfarbe färben und mit goldenem Lack besprenkeln.
  3. Blumen vorsichtig von der Erde befreien und in die halben Eier pflanzen, mit etwas Moos abdecken.
  4. Die bepflanzten Eier zusammen mit Gänse- und Wachteleiern auf Moos in einer Schale arrangieren.
Bastelidee zu Ostern: Ein kleines Narzissengesteck
(3/8) deco&style

Narzissengesteck

Das brauchst du:

  • Bund Birkenzweige (vom Floristen)
  • Myrtendraht
  • Blumentopf mit kleinen Narzissen
  • etwas Spiraea (Spierstrauch)
  • Deko-Schmetterling
  • Rosenschere
  • Drahtschere

So geht's:

  1. Birkenzweige zu einem Kranz winden. Den Kranz mit Myrtendraht fixieren und um den Blumentopf legen.
  2. Einige Abschnitte Spiraea zum Verzieren zwischen die Zweige stecken.
  3. Den Schmetterling anstecken.
Der Osterhasen-Blumentopf ist eine schicke Bastelidee zu Ostern
(4/8) deco&style

Kleine Papierhäschen mit Blume

Das brauchst du:

  • Fotokarton in Grau und Weiß (Bastelladen)
  • Acrylfarbe in Schwarz, Weiß und Rosa
  • Schere
  • Bleistift
  • Pinsel
  • Tacker

So geht's:

  1. Hasenohren-Form auf Fotokarton legen, mit dem Bleistift herumzeichnen und ausschneiden.
  2. Das Gesicht mit Acrylfarbe aufmalen und trocknen lassen.
  3. Die Banderole hinten zusammenlegen und zusammentackern. Dann den Übertopf hineinsetzen.
Kresse-Eier sind schick und lachen lustig
(5/8) deco&style

Bastelideen Ostern: Kresse-Eier

Das brauchst du:

  • 6 weiße Eier
  • ausgeblasen und ausgewaschen
  • 6x Wattebausche
  • Kresse
  • Fasermaler oder Folienstifte in Grau und Schwarz
  • Keramik-Eierpappe

So geht's:

  1. Die Schale der ausgeblasenen Eier vorsichtig mit den Fingern wegbrechen, so dass eine Öffnung entsteht.
  2. In die Eier einen angefeuchteten Wattebausch legen.
  3. Die Kresse aus der Schale nehmen, in kleine Teile schneiden und in die Eier setzen.
  4. Auf die Schalen verschiedene Gesichter malen.
  5. Eier z. B. in eine Keramik-Eierpappe setzen.
Das Häschenversteck aus Katzengras macht die Häschen hoffentlich nicht ängstlich
(6/8) deco&style

Bastelidee zu Ostern: Häschenversteck aus Katzengras

    Das brauchst du:

    • 4x Katzengras
    • Fußschale oder Schale mit Rand
    • 2x Dekohasen

    So geht's:

    1. Das Katzengras aus den Plastikübertöpfen lösen und in die Schale pflanzen.
    2. Die Porzellanhasen in das Katzengras setzen.
    3. Nach Wunschnoch eine Blüte zwischen die Grashalme stecken.

    Tipp: Fußschale selbst herstellen

    1. Übertopf und Untersetzer in gewünschtem Farbton mit Acrylfarbe anstreichen bis die Farbe deckt. Gut trocknen lassen.
    2. Untersetzer mittig auf dem umgedrehten Überstopf positionieren und mit Heißkleber fixieren.
    Das Osternest ist ein Klassiker beim Basteln an Ostern
    (7/8) deco&style

    Bastelidee Ostern: Osternest

    Das brauchst du:

    • Ausgeblasene und ausgewaschene Eier
    • Eierfarben
    • Spitzenband (Kurzwaren)
    • Bastelkleber
    • Ostergras
    • Schere

    So geht's:

    1. Die ausgepusteten Eier färben. Trocknen lassen.
    2. Das Spitzenband auf die Eier zuschneiden, mit Kleber bestreichen und um die Eier legen.
    3. Aus Ostergras ein Nest formen und die Eier darauf drapieren.
    Diese Idee ist besonders schön: Es scheint, als wachsen die Pflanzen aus den Eiern
    (8/8) deco&style

    Durchbrochene Eier mit Blumen

    Das brauchst du:

    • Ausgeblasene Hühnereier
    • Blüten im Topf
    • Gänseeier
    • Wachteleier
    • Moos
    • Schale

    So geht's:

    1. Hühnereier ausblasen, ausspülen und oben ein Loch eindrücken.
    2. Blumen vorsichtig von der Erde befreien und in die Eier pflanzen, mit etwas Moos abdecken.
    3. Die bepflanzten Eier zusammen mit Gänse- und Wachteleiern auf Moos in einer Schale arrangieren.

    Ostern ist eine der schönsten Zeiten des Jahres - und deswegen auch perfekt zum Basteln. Mit unseren Bastelideen zu Ostern mit Anleitung rund um Ei und Osterhase machst du dein Kind und andere Familienmitglieder glücklich - und sie können natürlich auch mit basteln.

    Bastelideen: Ostern ist für Kreative das Schlaraffenland

    Egal, welche Idee du zu Ostern hast, es ist Frühling und deshalb werden bunte Farben verlangt. Bunte Eier, buntes Papier, bunte Blumen - einfach alles, was den Frühling und Ostern zu dem macht, was du liebst.

    Dabei bleibt es dir überlassen, ob du lieber ein schönes Osternest mit Ostereiern kreierst, die Eier ausbläst und schön verzierst oder aus Papier Osterhasen bastelst.

    Ostereier gestalten: Die besten DIY-Ideen zu Ostern

    Bastelideen zu Ostern: Vom Häschenversteck bis zur Blumendeko

    Die Eier kannst du an Ostern wirklich in jedweder Hinsicht zum Basteln verwenden. Die tollen DIY-Ideen für den Frühling findest du in unserer Galerie. Darunter sind tolle Anleitungen - Schritt-für-Schritt.

    Wir haben für dich das Häschenversteck mit Katzengras, lustige Kresse-Eier (die du auch hier findest) schöne Blumendeko mit Ei und Osterhase - eben alles, was dein Herz beim Basteln begehrt.

    JW Video Platzhalter
    Zustimmen & weiterlesen
    Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

    Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

    Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

    Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

    Bastelideen: Ostern als Fest für alle - besonders die Kinder

    Besonders begeistert sind Kinder von den Bastelideen zu Ostern - aber auch ohne Kinder sind die Ostereier und Osterhasen ein ganz besonderer Hingucker und immer das Basteln wert.

    Denn schöne Bastelideen findet jeder toll, schließlich waren wir alle mal klein und haben gerne Ostereier im Garten gesucht. Schließlich war Ostern immer der Startschuss in die warmen Monate und der Hase fast so beliebt wie der Nikolaus und das Christkind.

    Und als Kind waren die meisten von uns auch immer fleißig am Basteln vor Ostern, um dann auch die Belohnung in Form eines Osternests zu bekommen - mit zahlreichen Ostereiern, einem Osterhase und ein paar anderen Süßigkeiten.

    So macht die Osterdeko dann auch Spaß - und ist auch als Geschenk immer eine gute Idee. Denn der Hase macht nicht nur einen selbst glücklich, sondern auch andere Menschen. Mit unseren einfachen Bastelideen zu Ostern bist du auf jeden Fall gut gerüstet für das Fest - einfach der Anleitung in der Galerie folgen und schon hast du die schönste Deko für dein Zuhause.

    Klick dich durch und stöbere nach der passenden Idee für dich - von Papier über Blumen und Ostereiern kannst du in den Anleitungen alles zum Basteln verwenden, das dir Freude bringt - ganz DIY eben. Das macht den Kindern Spaß, ebenso wie dem Osterhasen - der in deiner bunten Deko einen ganz besonderen Platz einnimmt. Frohe Ostern!

    Weiterstöbern: