Menstruation

17 überraschende Fakten zu deiner Periode: Das wusstest du bestimmt noch nicht!

Wissen rund um das Thema Periode und Frauengesundheit ist enorm wichtig, dennoch gibt es einige, überraschende Fakten, von denen du sicherlich noch nie etwas gehört hast!

17 überraschende Fakten zu deiner Periode
Foto: LightFieldStudios/iStock

Manchmal ist sie pünktlich, manchmal überrascht sie uns und kommt genau dann, wenn frau sie am wenigsten gebrauchen kann. Die Periode begleitet eine Frau einen großen Teil ihres Lebens. Deshalb ist es wichtig gut über die Periode und das Thema "Frauengesundheit" Bescheid zu wissen - doch einige Fakten werden die meisten überraschen!

Diese 17 Menstruations-Fakten kennst du bestimmt noch nicht

  • Statistisch gesehen, hat gerade jede siebte Frau ihre Tage

  • Jede Frau hat durchschnittlich 450 Zyklen in ihrem Leben. Das sind etwa 3.500 Tage Blutung. Das sind etwa 10 Jahre durchgehend.

  • Es gibt über 100 (!) Arten prämenstrueller Symptome (PMS). Die häufigsten: Krämpfe (88%), Brustschmerzen (rund 70 %), Akne (etwa 60 %) und aufgebläht sein (etwa 60 %)

  • Während der Menstruation müssen wir häufiger "groß" machen. Grund: Die Hormone aktivieren unseren Darm.

  • Die Regelblutung dauert 3 bis 7 Tage - und kann sich von Monat zu Monat unterscheiden (z.B. durch Stress, Gewichtsschwankungen oder Krankheiten)

  • Auch während der Periode kann man schwanger werden. Rund 70 Prozent aller Frauen haben Sex während ihrer Menstruation.

  • Vor und / oder während der Periode sind Heißhungerattacken normal. Warum wir dann vor allem Lust auf Schoki haben:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
  • Schlemmen wir etwa eine Woche vor der Periode, ist das aber nicht so wild: der Körper verbrennt in dieser Zeit 100 bis 300 Kalorien mehr

  • Walt Disney hat 1946 einen Zeichentrickfilm über Menstruation produziert: "Die Geschichte der Menstruation"

  • Durchschnittlich verlieren wir während einer Blutung 60 Milliliter, maximal 200 Milliliter Blut. Das meiste kommt am zweiten Tag heraus.

  • Je älter wir werden, desto stärker bluten wir - allerdings dauert die Periode dafür kürzer (bis sie irgendwann ab dem 40. Lebensjahr völlig ausbleibt).

  • Es gibt seltsame Synonyme für die Periode, die da wären: "Erdbeerwochen-Zeit", "rosa Woche haben", "auf der roten Welle surfen", "die Russen kommen", "Tante Rosa zu Besuch haben"

  • Die Hormone sorgen dafür, dass wir während der Menstruation mehr Lust auf Sex verspüren.

  • Während des Eisprungs wirken Frauen attraktiver auf Männer

  • Die Yurok-Indianer in Kalifornien sehen die Menstruation als größte Kraft der Frau an. Die haben's verstanden :-)

  • Um überhaupt die Tage zu bekommen, muss man mindestens 8 bis 12 Prozent Körperfett haben.

  • Schon zwei Wochen nach der Geburt eines Kindes kann man wieder die Periode bekommen.